Schwerpunkte der Pädagogik Maria Montessoris

"Hilf mir, es selbst zu tun"


    - Einrichtung und Ausstattung der Räumlichkeiten als Vorbereitete Umgebung (übersichtlich, ästhetisch, sinnvoll geordnet nach Sachbereichen, frei zugänglich, dem Entwicklungsstand der Kinder entsprechend)
    - Freiarbeit (freie Wahl des Arbeitsmaterials, der Dauer der Arbeit, des Arbeitsplatzes und des Arbeitspartners)
    - Berücksichtigung der sensiblen Phasen eines jeden Kindes
    - Veränderte Rolle der Lehrkraft (nicht "Belehrender", sondern Beobachter und Unterstützer der Entwicklung des Kindes)